Einträge von

,

Inventuren mit SAP EWM

Voraussetzung für eine ordnungsgemäße Buchführung und Bilanzierung ist die regelmäßige Bestandskontrolle durch eine Inventur. Sie weist nach, dass Vermögen und Schulden tatsächlich existieren. Die SAP stellt hierfür ihren Kunden nicht nur im Modul „Warehouse Management“, sondern auch im „Extended Warehouse Management“ verschiedene Möglichkeiten und unterschiedliche Inventurverfahren zur Verfügung, um diese bestmöglich umzusetzen. 

SAP pMRP

Für produzierende Unternehmen ist eine langfristige Produktionsplanung unabdingbar, um frühzeitig auf kommende Bedarfe reagieren zu können. Da diese Zukunftskalkulation alles andere als einfach ist und häufig Probleme, wie z. B. Engpässe mit sich bringt, hat SAP mit dem Release der S/4HANA Version 1909 eine neue Funktionalität zum Standard hinzugefügt. Das sogenannte pMRP, für die simulative […]

Wann ist welche Lagerlogistik-Lösung sinnvoll?

Die SAP bietet ihren Kunden verschiedene Lösungen, um ihre Lager mit allen Prozessen in einem System abzubilden. Im Folgenden wird aufgezeigt welche Lösung sich für welches Unternehmen am besten eignet. Das LE-WM ist hier nicht enthalten, da es ab 2025 von der SAP ausrangiert wird. Stock Room Management Das SAP Stock Room Management ist für […]