Einträge von Mark Försch

Der SAP Standard im Extended Warehouse Management

Im letzten Beitrag zum EWM im Mittelstand haben wir bereits über den SAP Standard gesprochen. In diesem Beitrag erfahren Sie mehr über die Standard Logistikprozesse. Konkret werden die Prozesse für einen Wareneingang, Warenausgang, Produktionsversorgung und Inventur vorgestellt. Zum Schluss werden wir auch auf den Lagerverwaltungsmonitor eingehen.   Wareneingangsprozess Um eine Einlagerung zu beginnen, benötigt das […]

SAP EWM in mittelständischen Unternehmen

Auf unserem Blog finden Sie bereits einige Beiträge zum Thema Extended Warehouse Management on S/4HANA. Diese gehen unter anderem auf das Thema des Wartungsendes für SAP WM und damit eine erzwungene Umstellung zu einem EWM System ein. Wir wollen nun näher Beleuchten, welche Möglichkeiten der Umsetzung sich dabei insbesondere für Unternehmen im Mittelstand ergeben, die […]

,

SAP ARIBA: Cloudbasierte Beschaffung

Die neue Cloud-Lösung scheint auf den ersten Blick eine deutlich bessere Alternative zu SAP SRM zu sein. In vielen Fällen geht es jedoch nicht um eine Neueinführung, sondern um eine Umstellung und Anpassung eines bestehenden Systems an die individuellen Bedürfnisse des Unternehmens. Je nach Branche und Unternehmen gilt es abzuwägen, ob eine Umstellung zum jetzigen […]

,

Die Umstellung von SAP-TM in R/3 zu eTM bei SAP S/4HANA

Was ist das Transportmanagement (TM)? Aufgrund immer komplexeren und individuelleren Kundenanforderungen ist eine noch schnellere Herstellung und Lieferung von Produkten umso wichtiger. Um die dahinterstehenden logistischen Prozesse in SAP abzubilden, wird ein leistungsfähiges Modul für das Transportmanagement benötigt. Ein Transportmanagementsystem koordiniert den internen und externen Warentransport, erstellt Ablaufpläne und bietet Möglichkeiten zur Kosteneinsparung, z.B. durch […]